NeuMühleblog

Rezept Zweierlei vom Kalb

Die Vorspeise aus unserem aktuelen regionalen Menü

Zweierlei vom Kalb mit Kopfsalatchutney Schalottenschnitte und Pfifferlingssalat

 

Zutaten:
1 Bries (200 g)
300 g Kalbsfilet
150 g Kalbsbries
100 g Tatar Mix
300 g Pfifferlinge
300 g Schalotten
12 Blatt Gelatine
600 ml Sahne
2 Kopfsalate

Olivenöl, Champagneressig

Zubereitung:
Das Kalbsfilet fein schneiden und mit dem Tatar Mix anmachen. Die Pfifferlinge putzen, kurz sautieren und mit Essig und Öl abschmecken. Den Kalbsbries auf beiden Seiten anbraten und im Ofen für fünf Minuten garen.
Die Schalotten im Ofen bei ca. 200° C ca. 1 ½ Stunden schmoren, anschließend mit Sahne auffüllen und für weitere 1 ½ Stunden garen. Die Masse abschmecken und mit 12 Blatt Gelatine binden. Die Schalotten Sahne in eine Form geben und über Nacht kalt stellen.
Den Kopfsalat in klein schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die Masse mit Essig, Zucker und Öl abschmecken. Den Bries aufschneiden und mit Olivenöl marinieren.

Alles anrichten

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.